Aufklärung seitens des behandelnden Arztes

Selbstbestimmungsaufklärung, therapeutische Aufklärung (sog. Sicherheitsaufklärung) und wirtschaftliche Aufklärung stellen die drei Arten erforderlicher Aufklärung seitens des Arztes dar. Selbstbestimmungsaufklärung, therapeutische Aufklärung und wirtschaftliche Aufklärung haben jeweils unterschiedliche inhaltliche Anforderungen an ihre Wirksamkeit.

 

Zudem unterscheiden  sich Selbstbestimmungsaufklärung, therapeutische Aufklärung  und wirtschaftliche Aufklärung jeweils hinsichtlich ihres jeweils erforderlichen Zeitpunkts, ihrer Intention sowie der  jeweiligen Rechtsfolgen  im Falle eines etwaigen inhaltlichen Verstoßes. Indes ist der Selbstbestimmungsaufklärung, der therapeutischen Aufklärung sowie der wirtschaftlichen Aufklärung gemeinsam die jeweilige Person, Adressat und Form der Aufklärung.